Geschichte bei Schubert

Seite 4 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Re: Geschichte bei Schubert

Beitrag  Cori - Die Sau^^ am Mi 26 Nov 2008 - 19:26

sehr richtig lieber thomas^^
avatar
Cori - Die Sau^^
Ur-Ur-Pons
Ur-Ur-Pons

Anzahl der Beiträge : 528
Alter : 28
Ort : Waltendorf
LKs : Chemie/Erdkunde

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/lu_ki_mc

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte bei Schubert

Beitrag  Tom.B am Mi 26 Nov 2008 - 19:37

moi a bisl was zu S.74/M5

A1...

A2 Föderalistische Lösung wegen Dualismus unmöglich
nationalrev. /-demokrat. Lösung weil Großteil der Liberalen realpolitisch denken

A3 laut Autor: Reichsgründung 1871 nicht Basis für WW2 und Nationalsozialismus
Nationalismus ist zeitbedingt! Nicht bedingt von Reichsgründung

des is etz moi des was i hab, ned vui oba besser als nix

Tom.B
Mini-Pons-Rambo
Mini-Pons-Rambo

Anzahl der Beiträge : 196
Alter : 27
Ort : Bogen
LKs : Physik/WirtschaftRecht

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte bei Schubert

Beitrag  Mike am Mi 26 Nov 2008 - 19:55

Verfassung: Souveränität,Organe,Machtverteilung

Ziel der Verfassung 1871: x Organistion des neuen Reichs zu regeln
x enthielt keinen Grundrechtskatalog, der das Verhältnis zw. Bürgern u. Staat regelte

Bundesstaaten behielten alle Befugnisse, die nicht ausdrücklich auf das Reich übergingen
x eigenständige Verwaltung
x Ausübung der Justiz und Kultusangelegenheiten
x Reservatrechte für neue Staaten(wie z.B. Bayern):
> eigene diplomatische Vertretungen/Armeen/Post
> Eisenbahn

Organe

Deutscher Kaiser (Erbmonarchie für den König von Preußen):

x hat Präsidium des Reichs inne
x ernennt entlässt Reichskanzler/Reichsbeamte
x vertritt Reich völkerrechtlich
x entscheidet mit Bundesrat über Krieg und Frieden
x fertigt Reichsgesetzte aus und verkündet sie
x mit Zustimmung des Bundesrates kann er Reichstag auflösen

Reichskanzler:

x für Politik des Reichs verantwortlich
x ist dem Kaiser Rechenschaft schuldig (nicht dem Parlament)
x Vorsitzender im BUndesrat
x kann Gesetzgebungsrechte des Bundesrates gegen Reichstag auspielen um Gesetzinitiativen zu blockieren
x hat Einfluss auf Auflösung des Reichstag

Bundesrat:

x Verfassungsmäßiger Souverän des Reichs

(auf S.136 nachlesen: Die Stellung des Bundesrates im Verfassungssystem) keine Ahnung was das wichtig is

Reichstag:
x besitzt nur bescheidene Rechte: X jährliche Budgetbewilligung
X Möglichkeit der Gesetzinitiative
X Abstimmung über Gesetzvorlagen (aber Übereinstimmung mit Bundesrat erforderlich)


Im Buch is auf S.137 noch so ne Grafik dazu!

Hoff das des alles so richtig is,aber lieber nochmal nachlesen (S.135-137)
avatar
Mike
Mini-Pons-Rambo
Mini-Pons-Rambo

Anzahl der Beiträge : 188
Alter : 28
Ort : Mitterfels
LKs : Chemie/Erdkunde

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte bei Schubert

Beitrag  Rocko am Mi 26 Nov 2008 - 20:01

fährst du morgen bei mir mit, mihe?
avatar
Rocko
StitchR
StitchR

Anzahl der Beiträge : 1100
Alter : 28
Ort : Regensburg
LKs : Englisch/Bio

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte bei Schubert

Beitrag  Mike am Mi 26 Nov 2008 - 20:05

Ich hab um 12 aus. Also Nachmittag fällt ja aus.
Wann fährst du morgn heim?Hast du schon früher aus?
avatar
Mike
Mini-Pons-Rambo
Mini-Pons-Rambo

Anzahl der Beiträge : 188
Alter : 28
Ort : Mitterfels
LKs : Chemie/Erdkunde

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte bei Schubert

Beitrag  Tom.W am Mi 26 Nov 2008 - 20:10

Mittelreihe:

Souverän: Bundesrat: * gebildet aus Vertretern der Länderparlamente
* Abgeordnete der Länderparlamente nach unterschiedlichem Wahlrecht (z.B. Zensus) gewählt => schwacher Einfluss der
Unter- bzw Mittelschicht

Organe: * Staatsoberhaupt: Deutscher Kaiser = Preußischer König; erblich

* Regierung: Reichskanzler und Staatssektretäre (Minister), von Kaiser ernannt

* Parlament: - Reichstag: allgemein, geheim und direkt gewählt von männlicher Bevölkerung ü. 25
- Bundesrat: siehe oben (Abgeordnete der Länderparlamente)

Machtverteilung: * Reichstag als "demokratischstes" Organ am schwächsten
- kann durch Kaiser zusammen mit Bundesrat aufgelöst werden
- braucht Mehrheitsbeschlüsse zusammen mit Bundesrat um Gesetze zu erlassen

* Macht konzentriert sich auf Kaiser
- ernennt und entlässt Regierung
- Oberbefehl über Heer
- Erbmonarchie -> nicht gewählt


so das wars was ich jetz gefunden hätte

_________________
Auch Wasser ist ein edler Tropfen, mischt man ihn mit Malz und Hopfen (:
avatar
Tom.W
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 469
Alter : 27
Ort : MiddleRockCity
LKs : Englisch/Chemie

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte bei Schubert

Beitrag  Mike am Mi 26 Nov 2008 - 20:14

Klasse Tome, ich glaub ich hab da viele unwichtige Sachen rausgschrieben...Nehmt lieber an Tomse seins Wink

Etz kann sich keiner mehr beschweren dass die Mittelreihe nichts macht.Bei der Quellenauswertung fehlt noch Aufgabe 1 Exclamation

Tome,ich hol dich morgn ab...
avatar
Mike
Mini-Pons-Rambo
Mini-Pons-Rambo

Anzahl der Beiträge : 188
Alter : 28
Ort : Mitterfels
LKs : Chemie/Erdkunde

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte bei Schubert

Beitrag  Tom.W am Mi 26 Nov 2008 - 20:17

oke

irgendwie hats mir jetz alles verzogen, habs viel schöner aufgelistet...

_________________
Auch Wasser ist ein edler Tropfen, mischt man ihn mit Malz und Hopfen (:
avatar
Tom.W
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 469
Alter : 27
Ort : MiddleRockCity
LKs : Englisch/Chemie

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte bei Schubert

Beitrag  *SABI* am Mi 26 Nov 2008 - 20:35

super dass etz doch no eine do worden is (des von geschichte)...i habs zwar selber a gmacht aber i schreib imma de unwichtigen sachan aussa und as wichtigste ned....
und sorry benni, i hab heid gar nix gegen di gsagt Very Happy wir hamma nur über gschichte diskutiert...
avatar
*SABI*
Pons-Opfer
Pons-Opfer

Anzahl der Beiträge : 8
Alter : 27
Ort : Neukirchen
LKs : FR,WR

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte bei Schubert

Beitrag  Cora am Mi 26 Nov 2008 - 21:53

^^
sau cool...zerst machts keiner,kaum regt ma si bissl auf,machens alle^^ lustig*g*
avatar
Cora
Mini-Pons-Rambo
Mini-Pons-Rambo

Anzahl der Beiträge : 158
Alter : 28
LKs : chemie, wirtschaft

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte bei Schubert

Beitrag  Benni am Mi 26 Nov 2008 - 22:44

ajo is schon ok^^ und selbst wenn über mich gelästert wird, kein problem, denke sowas kann man net vermeiden ;-D^^

*edit: Da mihe und da tom haben des so ganz sauber gemacht -> darf man ruhig als "musterlösung" benutzen, ich kann eigentl. nix mehr anfügen, sollte mir doch noch was einfallen knall ichs noch heir rein^^

MFG Benni
avatar
Benni
Mini-Pons-Rambo
Mini-Pons-Rambo

Anzahl der Beiträge : 188
Alter : 28
Ort : NETZSTUHL! owns ur mums(besonders am jo seine ;-P)
LKs : Chemie/Englisch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte bei Schubert

Beitrag  Äni <3 am Mi 26 Nov 2008 - 22:48

Letzte Reihe: (Umstände der Reichsgründung)
-Hessen-Darmstadt, Baden & Württenberg wollen dem norddt. Bund beitreten (+Sonderrechte)
-Bayern will preuß.-bayer. Doppelbund
-> Bismarck droht mit Aussschluss aus Zollverein (= Bayerns Wirtschaft im Arsch^^)
-> Bayern tritt bei, bekommt Separatrechte (Post, Heer) und jährliche finanzielle Zuwendungen aus Welfenfond

Reichsproklamation von Versailles:
-dt. Nationalstaat mit preuß. König als deutschen Kaiser (auch im Ausland akzeptiert)

jo also des hob i do gschrim ... bin allerdings ned de größte Gschichtsleuchte ^^ study
findi übrigens toll dass so viele wos einagschrim hom cheers
bis moang mitanand
äni<3
avatar
Äni <3
Mini-Pons-Schütze
Mini-Pons-Schütze

Anzahl der Beiträge : 102
Alter : 27
Ort : Hofdorf *g*
LKs : Deutsch/Französisch

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/hamschtal

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte bei Schubert

Beitrag  Cori - Die Sau^^ am Mi 17 Dez 2008 - 23:38

leute warum schnappts ihr heut nich über?
wär doch wieder an der zeit Wink
avatar
Cori - Die Sau^^
Ur-Ur-Pons
Ur-Ur-Pons

Anzahl der Beiträge : 528
Alter : 28
Ort : Waltendorf
LKs : Chemie/Erdkunde

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/lu_ki_mc

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte bei Schubert

Beitrag  Ruhligan am Do 18 Dez 2008 - 0:20

also wenne des de letzten tage so verfolgt hob, sand do einige gar nimmer in da lage do etz no überzumschnappen, weils eh scho mit kollaps irgendwo lieng Smile
avatar
Ruhligan
Ur-Pons
Ur-Pons

Anzahl der Beiträge : 359
Alter : 27
Ort : stallwang
LKs : Mathe/Wirtschaft

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte bei Schubert

Beitrag  Susi am Do 18 Dez 2008 - 16:42

total versaut^^fia was habi eigentlich glernt!Zeitverschwendung anscheinend
avatar
Susi
Ur-Mini-Pons
Ur-Mini-Pons

Anzahl der Beiträge : 340
Alter : 28
LKs : Chemie / Englisch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte bei Schubert

Beitrag  Tom.B am Do 18 Dez 2008 - 16:46

nja... also i hob de etz eig scho recht machbar gfundn... richtigs grundkursniveau Cool

Tom.B
Mini-Pons-Rambo
Mini-Pons-Rambo

Anzahl der Beiträge : 196
Alter : 27
Ort : Bogen
LKs : Physik/WirtschaftRecht

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte bei Schubert

Beitrag  HCxISxMORExTHANxMUSIC am Do 18 Dez 2008 - 18:38

daugt scho
avatar
HCxISxMORExTHANxMUSIC
Ur-Ur-Pons
Ur-Ur-Pons

Anzahl der Beiträge : 625
LKs : Deutsch, Französisch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte bei Schubert

Beitrag  Tom.W am Do 18 Dez 2008 - 20:19

Ich kanns überhaupt ned einschätzen, denke aber mal das ich mich ärgern werd

_________________
Auch Wasser ist ein edler Tropfen, mischt man ihn mit Malz und Hopfen (:
avatar
Tom.W
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 469
Alter : 27
Ort : MiddleRockCity
LKs : Englisch/Chemie

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte bei Schubert

Beitrag  Tschonni am Mi 21 Jan 2009 - 22:47

frägt der morgen überhaupt aus oO

is mir echt bissal wenig vorgekommen!
avatar
Tschonni
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 187
Alter : 27
Ort : Bogen
LKs : Chemie / Englisch

Benutzerprofil anzeigen http://myspace.com/tschonni91

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte bei Schubert

Beitrag  Baumi am Do 22 Jan 2009 - 0:36

denk scho dassa ausfragt
avatar
Baumi
Einzel-Gewinner
Einzel-Gewinner

Anzahl der Beiträge : 308
LKs : Physik/Wirtschaft

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte bei Schubert

Beitrag  Tschonni am Do 22 Jan 2009 - 21:03

ja hat er xD

:p
avatar
Tschonni
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 187
Alter : 27
Ort : Bogen
LKs : Chemie / Englisch

Benutzerprofil anzeigen http://myspace.com/tschonni91

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte bei Schubert

Beitrag  Susi am So 25 Jan 2009 - 16:23

Was hamman da nommal als Hausaufgab afghabt?
avatar
Susi
Ur-Mini-Pons
Ur-Mini-Pons

Anzahl der Beiträge : 340
Alter : 28
LKs : Chemie / Englisch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte bei Schubert

Beitrag  Tom.B am So 25 Jan 2009 - 16:26

S.129/M1/1,2,3
wennsdas gmacht hast kannstas postn... ich hab nämlich keine lust die aufgaben selbst zu machen Wink

Tom.B
Mini-Pons-Rambo
Mini-Pons-Rambo

Anzahl der Beiträge : 196
Alter : 27
Ort : Bogen
LKs : Physik/WirtschaftRecht

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte bei Schubert

Beitrag  Carina am So 25 Jan 2009 - 22:59

bist du faul Neutral
avatar
Carina
Ur-Pons
Ur-Pons

Anzahl der Beiträge : 389
Alter : 27
Ort : Hunderdorf
LKs : Chemie Physik

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte bei Schubert

Beitrag  OBI am So 25 Jan 2009 - 23:01

lass na doch
probiern kommas ja moi Cool
i hob do vollstes verständnis

OBI
Mini-Pons-Rambo
Mini-Pons-Rambo

Anzahl der Beiträge : 243
LKs : Chemie, Physik

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Geschichte bei Schubert

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten