Mathe bei Herrn Rupprecht

Seite 3 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  Rocko am Mo 24 Nov 2008 - 21:43

danke auch, die 6a hab ich jetz hinbekommen! aber ich glaub die stimmt nicht!
also danke, erika Smile
du mathe-göttin Very Happy
avatar
Rocko
StitchR
StitchR

Anzahl der Beiträge : 1100
Alter : 28
Ort : Regensburg
LKs : Englisch/Bio

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  Erika am Mo 24 Nov 2008 - 21:44

bitte, mach ich gerne ;-)
was hast du denn bei der 6a gerechnet?
ich weiß nur noch dass da genau wie bei der 5a was komisches rausgekommen ist
avatar
Erika
Mini-Pons-Rambo
Mini-Pons-Rambo

Anzahl der Beiträge : 221
Alter : 26
Ort : Bogen
LKs : Bio/ Französisch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  Rocko am Mo 24 Nov 2008 - 21:49

ein problem hab ich noch
ich weiß nich, was die geeignete integrationsgrenze ist, wie bekomm ich die denn raus??

bei der 6a hab ich das integral von 0-1 von 1/cos²x umgeschrieben in (cos²x)^-1 und dann den hdi angewandt. also steht da: (sin²x)^-1, was 0,0003 ergibt...keine ahnung ob das stimmt^^
avatar
Rocko
StitchR
StitchR

Anzahl der Beiträge : 1100
Alter : 28
Ort : Regensburg
LKs : Englisch/Bio

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  Erika am Mo 24 Nov 2008 - 21:52

hm...klingt logisch
ich hab die integrationsgrenze 0 genommen...wobei ich da nichts berechnet hab...aber wo ich grad so drüber nachdenke...man könnte ja ne nullstelle ausrechnen und dann die als integrationsgrenze nehmen
avatar
Erika
Mini-Pons-Rambo
Mini-Pons-Rambo

Anzahl der Beiträge : 221
Alter : 26
Ort : Bogen
LKs : Bio/ Französisch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  Rocko am Mo 24 Nov 2008 - 22:01

ich hab da mal ein wenig rumprobiert und dann auch ne nullstelle als integrationsgrenze genommen...wird lustig morgen, wenn ichs vorstelle glaub ich^^
avatar
Rocko
StitchR
StitchR

Anzahl der Beiträge : 1100
Alter : 28
Ort : Regensburg
LKs : Englisch/Bio

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  Erika am Mo 24 Nov 2008 - 22:34

ich habs auch gerechnet und 3/2 rausbekommen...ich bin grad selbst ein wenig verwirrt...na ja wir werden es ja sehen...noten gibts da sowieso nicht drauf gott sei dank xD
avatar
Erika
Mini-Pons-Rambo
Mini-Pons-Rambo

Anzahl der Beiträge : 221
Alter : 26
Ort : Bogen
LKs : Bio/ Französisch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  Rocko am Di 25 Nov 2008 - 20:41

was ist denn die ableitung von 1,5pi-xsinx???
avatar
Rocko
StitchR
StitchR

Anzahl der Beiträge : 1100
Alter : 28
Ort : Regensburg
LKs : Englisch/Bio

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  Erika am Di 25 Nov 2008 - 21:01

3/2pi ist ja nur irgendeine zahl heißt also die fällt in dem fall weg...und für x*sinx hab ich die produktregel hergenommen und rausgekommen ist dann sinx+x*cosx
avatar
Erika
Mini-Pons-Rambo
Mini-Pons-Rambo

Anzahl der Beiträge : 221
Alter : 26
Ort : Bogen
LKs : Bio/ Französisch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  Rocko am Di 25 Nov 2008 - 21:32

da jo undn freund von mir haben gesagt das pi dingens is ne konstante und bleibt stehen! ich glaube die lügen und du hast recht^^
avatar
Rocko
StitchR
StitchR

Anzahl der Beiträge : 1100
Alter : 28
Ort : Regensburg
LKs : Englisch/Bio

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  Erika am Di 25 Nov 2008 - 21:53

ne ich glaub grad ich lüge und die haben recht...ich erzähl aber auch manchmal nen schmarn...wenn du 2x ableitest bleibt die 2 ja auch stehen
da seht ihrs...nicht immer auf das hören was ich sage xD

edit: halt ich nimms zurück...da die zahl ohne ein x steht fällt sie doch weg...das ist dann genau wie 2x+1...nur dass das 3/2pi vorgezogen ist
avatar
Erika
Mini-Pons-Rambo
Mini-Pons-Rambo

Anzahl der Beiträge : 221
Alter : 26
Ort : Bogen
LKs : Bio/ Französisch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  *SABI* am Mi 26 Nov 2008 - 20:42

Kann mir jemand die Summengrenzwertformel erklären, was muss i da überhaupt machen und wo muss ma was einsetzen??? Sad
avatar
*SABI*
Pons-Opfer
Pons-Opfer

Anzahl der Beiträge : 8
Alter : 27
Ort : Neukirchen
LKs : FR,WR

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  Baumi am Mi 26 Nov 2008 - 21:16

oiso in da formel kimmt a;b und v ("mü") vor.
wenns a integral gegebn hast dann weißt scho mal de 2 grenzen, nämlich a und b. des musst nur eisetzn.
dann steht hinterm summenzeichen de allgemeine form vo da funktion. den term musst dann für des x vo da funktion eisetzn.

Beispiel:
f(x)=2x+1
"Summenzeichen" [2(a+v*(b-a)/n)+1]

dann mussma als nächsts des summenzeichen wegbringen.
n geht gegen unendlich und für v setzma ganzen zahlen ei. also 1, 2, 3, 4, usw. (geht weiter bis n)
des heißt du setzt beim ersten term für des v 1 ein. dann beim nächsten term 2, beim nächsten 3 usw. wennsd des bis 2 oder 3 gmacht hast setzt für des v n ei. dann muasma schaun obma vo de summanden wos ausklammern oder vereinfachen konn.
vor dem ganzen zeig steht ja da limes mit n geht gegen unendlich. im besten fall foid des n durch kürzen weg. wenn ned dann geht des n gegen unendlich und man hod a ergebnis.
des ganze is ja eigtl a produkt. vielt hilfts a wennma an limes und des summenzeichen einfach aso formal betrachtest, dann kimmtma ned so schnell durchanander.

i hoff des hod da wos ghoifa, am pc is des immer schwer zu erklärn. aber immerhin besser wia nix^^
wenn no wos is riast di einfach
avatar
Baumi
Einzel-Gewinner
Einzel-Gewinner

Anzahl der Beiträge : 308
LKs : Physik/Wirtschaft

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  jonas! am Mi 26 Nov 2008 - 22:21

gut erklärt baoumi!
jetz versteh ich das auch endlich mal...
bin da heut nachmittag fast verzweyfelt als ich das gelernt hab^^

_________________
avatar
jonas!
JonasFTW
JonasFTW

Anzahl der Beiträge : 939
Alter : 27
Ort : Krumbacher Strich(Arbeitsplatz von Bennis Mudda!)
LKs : Englisch/Bio

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/mojo_19

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  Susi am Mi 26 Nov 2008 - 22:41

und für was brauchi de summengrenzwertformel?weil bei den beispielen im heft kanni des einfach und viel schneller mim integraldingens ausrechnen oO
avatar
Susi
Ur-Mini-Pons
Ur-Mini-Pons

Anzahl der Beiträge : 340
Alter : 27
LKs : Chemie / Englisch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  Cori - Die Sau^^ am Mi 26 Nov 2008 - 22:42

des is hoid de vorform wiemas langwieriger und schwerer machen könnte... uf alle fälle hadda gsagt mia miassmas kinna!
avatar
Cori - Die Sau^^
Ur-Ur-Pons
Ur-Ur-Pons

Anzahl der Beiträge : 528
Alter : 28
Ort : Waltendorf
LKs : Chemie/Erdkunde

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/lu_ki_mc

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  Susi am Mi 26 Nov 2008 - 22:44

so a scheiß he^^ dann lerne hoid de dumme formel a no Rolling Eyes
avatar
Susi
Ur-Mini-Pons
Ur-Mini-Pons

Anzahl der Beiträge : 340
Alter : 27
LKs : Chemie / Englisch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  Cori - Die Sau^^ am Mi 26 Nov 2008 - 22:45

also de formel wad des wenga... aber iwie hab i probleme mid dem summenzeichen... i kann des ned aflösen oO
avatar
Cori - Die Sau^^
Ur-Ur-Pons
Ur-Ur-Pons

Anzahl der Beiträge : 528
Alter : 28
Ort : Waltendorf
LKs : Chemie/Erdkunde

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/lu_ki_mc

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  OBI am Mi 26 Nov 2008 - 22:47

so a scheißdreck Evil or Very Mad
kon koa mensch, braucht koa mensch
-> typisch mathe ( eine hilfswissenschaft)

OBI
Mini-Pons-Rambo
Mini-Pons-Rambo

Anzahl der Beiträge : 243
LKs : Chemie, Physik

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  susi.hie am Mi 26 Nov 2008 - 22:48

wäääh da ...eiso der forster Mad a biiiiiiiiiiiisi besser könntas scho erklärn..wobei i a ned glaub dass da rupprecht besser is^^ also daugt da forster dann doch wieder..is wenigstens gechillt!und iiiirgendwie kanne ma a ned vorstellen dass de klausur so schlimm wird!Naja ich sehs ja dann an meiner punktzahl silent

susi.hie
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  jonas! am Mi 26 Nov 2008 - 22:52

die klausur wird nicht so schwer,glaubt mirs!^^
aber freuen tu ich mich auch deswegen ganz und gar nicht drauf.

_________________
avatar
jonas!
JonasFTW
JonasFTW

Anzahl der Beiträge : 939
Alter : 27
Ort : Krumbacher Strich(Arbeitsplatz von Bennis Mudda!)
LKs : Englisch/Bio

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/mojo_19

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  Cora am Do 27 Nov 2008 - 18:31

ich glaub dass wir meinen sie wird nicht schwer,aber dann wird sie doch schwer....
in den 2 jahren,wo ich rupprecht-mathe hatte, waren die schuxn immer schwer und es hatten sogar die,die n jahr drauf ne 2 oder 3 hatten 4er und 5er Very Happy
avatar
Cora
Mini-Pons-Rambo
Mini-Pons-Rambo

Anzahl der Beiträge : 158
Alter : 28
LKs : chemie, wirtschaft

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  jonas! am Do 27 Nov 2008 - 18:33

scheiss mathe...ich hab angst Embarassed

motivier mich nur so weiter,corimäuschen Wink

_________________
avatar
jonas!
JonasFTW
JonasFTW

Anzahl der Beiträge : 939
Alter : 27
Ort : Krumbacher Strich(Arbeitsplatz von Bennis Mudda!)
LKs : Englisch/Bio

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/mojo_19

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  Susi am Do 27 Nov 2008 - 20:10

ihr machts mi ganz nervöööös Shocked
avatar
Susi
Ur-Mini-Pons
Ur-Mini-Pons

Anzahl der Beiträge : 340
Alter : 27
LKs : Chemie / Englisch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  Erika am Do 27 Nov 2008 - 20:35

ich hab grad festgestellt dass ich die summengrenzwertformel so überhaupt nicht kann...ich probier die ganze zeit rum aber rauskommen tut nichts...
avatar
Erika
Mini-Pons-Rambo
Mini-Pons-Rambo

Anzahl der Beiträge : 221
Alter : 26
Ort : Bogen
LKs : Bio/ Französisch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  ini am Do 27 Nov 2008 - 21:13

hiiiilfeeeee=( Question

is des des gleiche wenns bei ner aufgabe heißt "berechne die integralfunktion durch anwendung der ober-und untersumme" und "berechne i-funktion durch anwendung der summengrenzwertformel"??????
normal scho oda??

und wenn ned was is dann der unterschied?! Question
avatar
ini
Mini-Pons
Mini-Pons

Anzahl der Beiträge : 44
Alter : 27
Ort : Bogen
LKs : Englisch& Französisch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten