Mathe bei Herrn Rupprecht

Seite 2 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  Marek am Do 25 Sep 2008 - 16:58

mach grad mathe... bis etz kann i no alles =)
mojo, hast mi ja vorhin wegen da HA gfragt die da max auf folie machn muss, wenns a problem habts dann schreibts mal
avatar
Marek
Mini-Pons-Schütze
Mini-Pons-Schütze

Anzahl der Beiträge : 74

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  Rocko am Do 25 Sep 2008 - 17:19

ja hau mal alles per pn her! ich habs auch schon, aber dass das richtig ist, glaub ich weniger...^^

btw: icq-> 331-033-912
avatar
Rocko
StitchR
StitchR

Anzahl der Beiträge : 1100
Alter : 28
Ort : Regensburg
LKs : Englisch/Bio

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  jonas! am Mo 29 Sep 2008 - 19:14

auf morgen war nix auf,nich?

_________________
avatar
jonas!
JonasFTW
JonasFTW

Anzahl der Beiträge : 939
Alter : 27
Ort : Krumbacher Strich(Arbeitsplatz von Bennis Mudda!)
LKs : Englisch/Bio

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/mojo_19

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  Chrissi am Mo 29 Sep 2008 - 19:41

nein, Hausaufgabe war keine auf. wir sind ab jetzt immer in dem hinteren Physiksaal, oder?
avatar
Chrissi
Ur-Mini-Pons
Ur-Mini-Pons

Anzahl der Beiträge : 267
Alter : 27
Ort : Mitterfels
LKs : Englisch/ Bio

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  Erika am Mo 29 Sep 2008 - 20:13

stimmt das hab ich schon total vergessen...also normalerweise sind wir dort ja
avatar
Erika
Mini-Pons-Rambo
Mini-Pons-Rambo

Anzahl der Beiträge : 221
Alter : 26
Ort : Bogen
LKs : Bio/ Französisch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  jonas! am Di 28 Okt 2008 - 20:29

scheiss marék scheint mein buuuch eingesteckt zu haben^^
sagt mal einer die aufgaben an bitte!

_________________
avatar
jonas!
JonasFTW
JonasFTW

Anzahl der Beiträge : 939
Alter : 27
Ort : Krumbacher Strich(Arbeitsplatz von Bennis Mudda!)
LKs : Englisch/Bio

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/mojo_19

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  Erika am Di 28 Okt 2008 - 22:04

s.62/13 b,c...aber der würd dir den kopf nicht abreissen wenn du die hausaufgab nicht hättest...ist ja eh freiwillig ;-)
avatar
Erika
Mini-Pons-Rambo
Mini-Pons-Rambo

Anzahl der Beiträge : 221
Alter : 26
Ort : Bogen
LKs : Bio/ Französisch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  jonas! am Do 20 Nov 2008 - 23:04

ich plans nicht!

_________________
avatar
jonas!
JonasFTW
JonasFTW

Anzahl der Beiträge : 939
Alter : 27
Ort : Krumbacher Strich(Arbeitsplatz von Bennis Mudda!)
LKs : Englisch/Bio

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/mojo_19

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  jonas! am Do 20 Nov 2008 - 23:22

erika,du bist online...wie geht die mathe HA??

_________________
avatar
jonas!
JonasFTW
JonasFTW

Anzahl der Beiträge : 939
Alter : 27
Ort : Krumbacher Strich(Arbeitsplatz von Bennis Mudda!)
LKs : Englisch/Bio

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/mojo_19

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  Chrissi am Do 20 Nov 2008 - 23:24

ja erika:) ich kapiers auch nicht:)
avatar
Chrissi
Ur-Mini-Pons
Ur-Mini-Pons

Anzahl der Beiträge : 267
Alter : 27
Ort : Mitterfels
LKs : Englisch/ Bio

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  Erika am Fr 21 Nov 2008 - 0:04

lol...diesmal muss ich sagen hab ich selbst nicht wirklich ne ahnung gehabt habs dann aber irgendwie gemacht...also:
bei der 1a hab ich einfach ganz normal die stammfunktion integriert ergebnis war x^3 - 5/2 x²+ 5/2 +8x+ 11,5
und davon dann die erste ableitung F`(x)
bei der b hab ich die stammfunktion einfach gleich abgeleitet und dann das was rausgekommen ist durch ableitung zu F´(x) gemacht (wobei das wirklich mehr geraten als gewusst war^^)
und bei der c hab ich wieder erst die stammfunktion integriert ergebnis (l x²/2 - a²/2 - 3x + 3a l) - (x^5/5 - a^5/5)
und dann wieder daraus F`(x) machen...allerdings muss man eben bei den betragstrichen aufpassen...die a-werte fallen alle weg
und bei der 2...hab ich die stammfunktion wieder ganz normal integriert ist dann 1/12 x^4 - 1/4 rausgekommen...dann ableiten und den x-wert in die erste ableitung einsetzen...den wert der rauskommt dann in tan alfa einsetzen...und dann solte 60° rauskommen
und bei der b muss man einfach die erste ableitung mit der angegebenen steigung gleichsetzten und nach x auflösen...y-wert bekommt man dann durch einsetzen des x-wertes in die funktion selbst..
kann nicht garantieren dass es stimmt...hoffe es ist verständlich^^
viel spaß
avatar
Erika
Mini-Pons-Rambo
Mini-Pons-Rambo

Anzahl der Beiträge : 221
Alter : 26
Ort : Bogen
LKs : Bio/ Französisch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  jonas! am Fr 21 Nov 2008 - 0:11

holla die waldfee!
nicht schlecht,aber ich dachte irgendwie dass die nummer 1 viel leichter ist...weil es heißt ja f ist gleich ableitung von F...und wenn die ableitung von F sucht,muss man doch eigtl nur f hinschreiben oder?^^also bei da 1 a) 3x²-5x+8
oder hab ich da was falsch verstanden ?

_________________
avatar
jonas!
JonasFTW
JonasFTW

Anzahl der Beiträge : 939
Alter : 27
Ort : Krumbacher Strich(Arbeitsplatz von Bennis Mudda!)
LKs : Englisch/Bio

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/mojo_19

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  Erika am Fr 21 Nov 2008 - 0:12

äh...scheint richtig zu sein...zumindest kommt bei mir dasselbe raus...aber wenn ich erhlich bin komm ich in mathe grad ab und zu nicht so mit und verpenn dann den leichteren weg^^...ah jetzt seh ich das auch...bei der c ist es nämlich eigentlich auch so leicht...aber zu der b kann ich immer noch nicht wirklich was sagen...sin und cos bleiben für mich glaub ich noch ne weile ein rätsel^^...wär aber irgendwie logisch wenns da genauso wäre


Zuletzt von Erika am Fr 21 Nov 2008 - 0:14 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Erika
Mini-Pons-Rambo
Mini-Pons-Rambo

Anzahl der Beiträge : 221
Alter : 26
Ort : Bogen
LKs : Bio/ Französisch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  jonas! am Fr 21 Nov 2008 - 0:14

bin ich gut Smile
(steht auf s.74 links unten in beispiel 1 Very Happy )

_________________
avatar
jonas!
JonasFTW
JonasFTW

Anzahl der Beiträge : 939
Alter : 27
Ort : Krumbacher Strich(Arbeitsplatz von Bennis Mudda!)
LKs : Englisch/Bio

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/mojo_19

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  Erika am Fr 21 Nov 2008 - 0:16

danke für den tipp...ich sollte mir echt mal angewöhnen die seiten davor anzuschauen...würde mir ja einiges ersparen
avatar
Erika
Mini-Pons-Rambo
Mini-Pons-Rambo

Anzahl der Beiträge : 221
Alter : 26
Ort : Bogen
LKs : Bio/ Französisch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  Erika am Mo 24 Nov 2008 - 20:24

kann mir bitte jemand erklären wie die 6a geht? irgendwie steh ich grad aufm schlauch und hab keine ahnung
danke schon mal
avatar
Erika
Mini-Pons-Rambo
Mini-Pons-Rambo

Anzahl der Beiträge : 221
Alter : 26
Ort : Bogen
LKs : Bio/ Französisch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  jonas! am Mo 24 Nov 2008 - 20:42

kann mir bitte jemand erklären wie die 4e) geht? irgendwie steh ich grad aufm schlauch und hab keine ahnung
danke schon mal

_________________
avatar
jonas!
JonasFTW
JonasFTW

Anzahl der Beiträge : 939
Alter : 27
Ort : Krumbacher Strich(Arbeitsplatz von Bennis Mudda!)
LKs : Englisch/Bio

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/mojo_19

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  Erika am Mo 24 Nov 2008 - 20:55

=P...sicher bin ich mir da auch nicht weil die schon komisch aussieht...aber ich hab das einfach als 1/x^5 gesehen...und dann einfach berechnet...rausgekommen ist -5,5
avatar
Erika
Mini-Pons-Rambo
Mini-Pons-Rambo

Anzahl der Beiträge : 221
Alter : 26
Ort : Bogen
LKs : Bio/ Französisch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  jonas! am Mo 24 Nov 2008 - 20:58

und was kommt bei der 5 a) raus? da hab ich so a scheiss ergebnis^^

_________________
avatar
jonas!
JonasFTW
JonasFTW

Anzahl der Beiträge : 939
Alter : 27
Ort : Krumbacher Strich(Arbeitsplatz von Bennis Mudda!)
LKs : Englisch/Bio

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/mojo_19

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  Erika am Mo 24 Nov 2008 - 21:04

ist bei mir auch nicht wirklich besser ich hab da auf 0,0002 gerundet
avatar
Erika
Mini-Pons-Rambo
Mini-Pons-Rambo

Anzahl der Beiträge : 221
Alter : 26
Ort : Bogen
LKs : Bio/ Französisch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  jonas! am Mo 24 Nov 2008 - 21:08

Erika schrieb:ist bei mir auch nicht wirklich besser ich hab da auf 0,0002 gerundet

puuuh gut hab ich auch^^

jetzt noch eine frage bevor da max mit seinen fragen kommt...
du meintest bei der 4 e) schon 1 durch x^-5 oder?

_________________
avatar
jonas!
JonasFTW
JonasFTW

Anzahl der Beiträge : 939
Alter : 27
Ort : Krumbacher Strich(Arbeitsplatz von Bennis Mudda!)
LKs : Englisch/Bio

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/mojo_19

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  Rocko am Mo 24 Nov 2008 - 21:10

erika! ich komm garnich klar Very Happy
weiß bei da drei nich, was ich machen muss und bei da 6 auch nich...
hilfst du mir, bzw kannst du mir helfen?^^
avatar
Rocko
StitchR
StitchR

Anzahl der Beiträge : 1100
Alter : 28
Ort : Regensburg
LKs : Englisch/Bio

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  Erika am Mo 24 Nov 2008 - 21:30

also...bei der 4e mein ich 1/x^5...nicht -5...und dann integrieren...also die potenz um eins erhöhen usw...da das x aber im nenner steht ist das dann der kehrbruch und dann das was bei der oberen integrationsgrenze rauskommt minus dem was bei der unteren rauskommt...ist bei mir dann - 5,5
und bei der 3 musst du die funktion einfach nur noch mit integrationsgrenzen hinschreiben...da musst du gar nichts weiter berechnen...einfach das integralzeichen vor die funktion...und geeignete untere integrationsgrenze...bei der 6a weiß ich selbst nicht wie das geht...ich hab chrissi da zwar am freitag geholfen hab aber irgendwie vergessen wie wir das gemacht haben sorry
avatar
Erika
Mini-Pons-Rambo
Mini-Pons-Rambo

Anzahl der Beiträge : 221
Alter : 26
Ort : Bogen
LKs : Bio/ Französisch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  jonas! am Mo 24 Nov 2008 - 21:33

danke unsere mathe göttin Wink
aber das mit der 4 e) lass ich mir doch lieber nochmal erklären von ihm morgen^^

_________________
avatar
jonas!
JonasFTW
JonasFTW

Anzahl der Beiträge : 939
Alter : 27
Ort : Krumbacher Strich(Arbeitsplatz von Bennis Mudda!)
LKs : Englisch/Bio

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/mojo_19

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  Erika am Mo 24 Nov 2008 - 21:37

lol danke ;-)
ist glaub ich auch besser so...bin mir da ja selbst nicht sicher
avatar
Erika
Mini-Pons-Rambo
Mini-Pons-Rambo

Anzahl der Beiträge : 221
Alter : 26
Ort : Bogen
LKs : Bio/ Französisch

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Mathe bei Herrn Rupprecht

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten